Schulkinder

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

Schulkinder

Für die meisten Kinder in Deutschland beginnt die Schulzeit im Alter von ca. sechs Jahren mit der Einschulung in die sogenannte Grundschule. Der Kindergarten ist in Deutschland, im Gegensatz zu anderen Ländern, nicht Teil des Schulsystems. Natürlich werden die Kinder im letzten Kindergartenjahr durch Besuche von Schulen und schulähnliche Übungen auf ihre Einschulung vorbereitet. Oft bekommt die älteste Gruppe in der Kita einen besonderen Namen, zum Beispiel "die Dinosaurier" oder einfach "die Schulkinder".

Hier finden Sie Material für Kinder im letzten Kindergartenjahr, die sich schon mit dem Alphabet beschäftigen, aber auch für Grundschulkinder, für die Deutsch neu ist, die aber schon in ihrer Muttersprache schreiben können.

Die Schultüte 

die Schultüte

Die wohl wichtigste Tradition bei der Einschulung ist die Schultüte, die jedes Kind zum ersten Schultag erhält. Dabei handelt sich um eine ca. 50cm hohe, kegelförmige und bunte Tüte aus Karton, die mit Schulutensilien, Süßigkeiten und kleinen Geschenken gefüllt wird. Die Kinder bekommen Schultüte von ihren Eltern. Oft sind sie individuell für das Kind passend gestaltet. Auch für Kinder, die nicht in Deutschland zur Schule gehen, aber Deutsch lernen, ist so eine Tüte ein tolle Bastel- und Geschenkidee zum ersten Schultag.

Teddylingua wünscht einen schönen ersten Schultag und eine tolle Schulzeit!

Kind mit Schultüte