Bastelanleitung Coronavirus Pinata / Laterne

Humor und Kreativität sind zwei Strategien, die einem helfen können, Dinge zu verarbeiten, die für uns schwer sind. Das gilt für Erwachsene und für Kinder.

Wir haben eine Coronavirus Pinata / Laterne gebastelt

Die Tradition an Geburtstagsfeiern Pinatas mit Süßigkeiten zu füllen, die dann beim Kaputtschlagen herausfallen, ist vor allem in Mittelamerika verbreitet. Auf mich persönlich wirkt das ein wenig gruselig, wenn ein Einhorn oder ein Dino kaputtgeschlagen wird. Daher gibt es hier jetzt eine Pinata mit der man absolut gar kein Mitleid haben muss, wenn sie eins auf die Nase bekommt: ein Coronavirus.

Auch für das Basteln einer Coronavirus-Laterne eignet sich die Anleitung. In diesem Fall würde ich das Pappmaché auf zwei bis drei Schichten beschränken und für die Fransen Transparentpapier benutzen.

Bei allem Humor bleibt es natürlich weiterhin wichtig, das Thema ernst zu nehmen und mit Sensibilität zu behandeln.

Klicken Sie auf die einzelnen Bilder, um die Beschreibung der einzelnen Arbeitsschritte zu sehen.

Viel Spaß beim Nachbasteln & bleiben Sie gesund!!!