„Luftballons“ erscheint 2018

Ich freue mich sehr, die Veröffentlichung des neuen Lehrwerks „Luftballons“, bei dem ich als Illustratorin und Co-Autorin mitgearbeitet habe, für das nächste Jahr ankündigen zu dürfen. Kinder von sechs bis neun Jahren können darin die Abenteuer der Geschwister Mia und Till mitverfolgen, die auf teils magische und teils reale Weise Deutschland entdecken. Das Bündel besteht aus Videos, künstlerischen und sportlichen Aktivitäten, Spielen und Liedern rund um die abwechslungsreiche Reise der kleinen Helden durch unser Land.

Luftballons erscheint 2018 bei Philipus Education. Weitere Informationen:
https://www.philipus-education.com/

Einen kleinen Vorgeschmack bieten wir am 18.11.2017 den Besuchern des Deutschlehrertags am Goethe Institut in Paris bei einem Atelier (um 10:45 Uhr) und an unserem Stand. Weitere Informationen:
https://www.goethe.de/ins/fr/de/spr/unt/for/gia/dlt-17.html

Herzliche Grüße
Andrea

Neues zum Thema Aktiv / Passiv

Teddylingua meldet sich aus einer laaangen (schönen) Sommerpause wieder zurück. Diesmal mit einem neuen Quiz zum Thema Aktiv und Passiv. Am Ende des Quizspiels finden Sie ein neues Video mit vielen leicht verständlich illustrierten Beispielsätzen:

  1. Konjugation von „werden“
  2. Umwandlung von Aktiv in Passiv
  3. Fragen und Antworten im Passiv
  4. Passivsätze mit kulturellem Kontext
  5. Passiv im Präteritum

Viel Spaß!
Andrea Thionville 🙂

Modalverben, Bürokratie und Lernstrategien

Schauen Sie doch einmal auf meinem YouTube- Kanal „Andrea Thionville“ vorbei. Dort gibt es einige neue Videos über Modalverben und das Thema „mit welchen Methoden kann ich Deutsch lernen“. Da diese eher für ältere Schüler bzw. Erwachsene geeignet sind, habe ich sie nicht bei Teddylingua.de eingestellt, das ja für Vorschulkinder gedacht ist. Trotzdem glaube ich, dass sie für den ein oder anderen sicher interessant sind. Dies gilt besonders für das Video, in dem es um deutsche Bürokratie geht. Wenn man in ein neues Land kommt, muss man sich natürlich auch mit der Bürokratie herumschlagen und da Kinder meist schneller die Sprache lernen, helfen sie Ihren Eltern oft und werden zu kleinen Übersetzern.

Andrea Thionville

 

 

Modalverben

In der Rubrik Verben gibt es jetzt ein neues Video zum Thema Modalverben. Hier geht es um „mögen“ und „wollen“ im Präsens und im Präteritum sowie „möchten“. In einfachen Sätzen rund um das Thema Essen und Trinken werden die Konjugationen der Verben bildlich erklärt. Weitere Videos zu anderen Modalverben und häufigen unregelmäßigen Verben kommen bald hinzu.

Viel Spaß 🙂
Andrea Thionville